Wir haben uns im Auftrag der Austria Presseagentur mit dem Thema Weihnachten näher beschäftigt: Für die  überwältigende Mehrheit (71 Prozent) ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres. Dabei geht es am Heiligen Abend ganz und gar nicht harmonisch zu: Bei 59 Prozent der von Akonsult Befragten (600 Personen) kommt es vermehrt zu Streitereien innerhalb der Familie oder mit dem Partner.

Musik und Weihnachten spalten die Nation

Was wäre die Weihnachtszeit ohne  die entsprechende Musik? Zwei Drittel hören diese gerne oder spielen sie auch selbst, während der Rest davon eher genervt ist. Ebenso gespalten ist die Nation, ob Hits ebenso zu Weihnachten gehören wie die traditionsreichen Klassiker. Für mehr als 50% der Befragten gehören Songs wie „Last Christmas & Co“ schon genauso zu Weihnachten wie „Stille Nacht“.

Worauf freuen wir uns zu Weihnachten?

Bei jenen Dingen, auf die man sich in der Weihnachtszeit besonders freut, führt das Feiern mit Familie und Freunden mit 59 Prozent das Feld an. 33 Prozent kaufen gerne Geschenke, 31 Prozent backen mit Vorliebe Kekse. Aber auch Besinnlichkeit und Adventmärkte wurden fast ebenso oft genannt. Als extreme Hardcore-Weihnachtsmuffel outeten sich gegenüber Akonsult neun Prozent, die sich auf rein gar nichts freuen können.

In diesem Sinne wünsche ich eine wunderschöne Weihnachtszeit!

Herzlichst
Kristin Allwinger

 

 

Advertisements